Zubereitung

1.
Schritt

Zunächst alle Zutaten vorbereiten: Schokolade in grobe Stücke hacken, den Baiser in kleine Stücke brechen oder schneiden. Die Sahne mit einem Handrührgerät steif schlagen.

2.
Schritt

Nun in einer großen Schüssel alle drei Zutaten miteinander mischen. Dies muss sehr schnell gehen, damit der Baiser nicht weich wird. Die Masse in eine Springform (28 oder 30 cm) geben. Mit Klarsichtfolie abdecken (nicht andrücken) und im Gefrierschrank mindestens 8 Stunden einfrieren.

3.
Schritt

Die Eistorte nun vorsichtig aus der Springform herauslösen. Mit Schokoplättchen garnieren und servieren.

Schmeckt besonders lecker mit etwas Schokosauce.

Zutaten für 12 Portionen



  • 200 g Vollmilch-Schokolade



  • 3 Bch.

    Sahne
Loading...

Write A Comment